Kurse zu ‘Achtsamkeit und Selbstmitgefühl’ in Ingolstadt

Wege in die Achtsamkeit | Ingolstadt

Ich freue mich Ihnen ein vielfältiges Kursangebot zum Thema Achtsamkeit und Selbstmitgefühl anbieten zu können. Der Kurs ‚Stressbewältigung durch Achtsamkeit‘  findet in einem 10-Wochen Kurs in Ingolstadt statt.

Als Heilpädagogin und Mutter liegt mir das Kursprogramm ‚MCP-Stressbewältigung und Selbstfürsorge für Eltern duch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl‘  besonders am Herzen. Das besondere Kursformat für alle Eltern bietet Ihnen die Möglichkeit sich in ihrem Eltern-sein mit Achtsamkeit und Selbstmitgefühl neu zu begegnen und somit neue Wege für Ihre Familien zu erkunden. Dieses Angebot ist einmalig in Ingolstadt und Umgebung!

In weiteren Planungen befindet sich ein Kursprogramm zum Thema ‚Achtsames Essen‘, in dem Sie sich als Teilnehmer gegenseitig unterstützen, motivieren und austauschen können. So lernen Sie einen neuen, achtsamen Umgang mit ihrem eigenen Körper kennen.

Alle Kursinhalte sind auch in Einzelberatungen möglich, wenn Sie lieber individuell und persönlich begleitet werden möchten.

Falls Sie aus beruflichen oder privaten Gründen nicht an den genannten Kursterminen können, biete ich Ihnen auch Einzelkurse an, die wir terminlich auf ihren Dienstplan oder Ihre persönliche Situation individuell abstimmen. Preise diesbezüglich bitte anfragen!

Kind beobachtet Schmetterling - Kurse zu Achtsamkeit in Ingolstadt

Kurs | Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Kursangebot ‚Achtsamkeit‘ | Ingolstadt

In dem Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit lernen Sie langfristig einen neuen Umgang mit Stress in Ihrem Leben. Dieser Kurs ist sowohl zur Prävention, als auch zur Behandlung von schon bestehenden chronischen und stressbedingten Erkrankungen. Die Achtsamkeit hilft Ihnen in Ihrem eigenen Körper anzukommen und im Hier und Jetzt zu leben. Der Neurologe und Psychiater Viktor Frankl sagte „Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegt unsere Entwicklung und unsere Freiheit“.

Durch Meditationen, Selbsterfahrungsmöglichkeiten und Körperübungen lernen Sie im Kurs nach und nach diesen Raum kennen, um mit ihrem Stress langfristig besser umzugehen.

Bamboo im Sand - Kurse zu Stressbewältigung durch Achtsamkeit in Ingolstadt
Sandlabyrinth - Wege in die Achtsamkeit, Ingolstadt

Sie werden sich im Kurs mit viel Selbstmitgefühl begegnen. Kurze Wissensvorträge über Hintergründe der selbstmitgefühls-, und achtsamkeitsbasierten Stressforschung ergänzen das Verstehen seiner eigenen Anteile, Antreiber und Stressreaktionen.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein Kurs, in dem Sie 10 Wochen lang auf Ihrem ganz persönlichen Weg unterstützt und begleitet werden und nach und nach die innere Haltung der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls erlernen und erfahren werden.

Der Weg ist unser Ziel!

mehr zu meiner Arbeitsweise erfahren Sie bei ‘Über mich’

Der Kurs beinhaltet

  • Ein kostenloses Vorgespräch (Voraussetzung für den Kurs)
  • 10 wöchiger Achtsamkeitskurs a 2,5 Stunden
  • Kursmaterialien - Audiodatein und Skripte

Der Herbst läd ein zur Ruhe zu kommen, zu entschleunigen und sich zurückzuziehen. Diese Zeit nutzen wir im Kurs, um innezuhalten, uns auszutauschen und unsere inneren Prozesse zu erforschen. Ich freue mich auf diese gemütliche Zeit mit Ihnen im Kurs!

Es werden Wege vermittelt, ihre ganz persönliche Achtsamkeitspraxis zu finden, zu verinnerlichen und in Ihr Leben zu integrieren! Sie erhalten von mir ein Workbook und Audiodatein, damit Sie zwischen den Terminen ihre Achtsamkeitspraxis in den Alltag einbauen können.

Kursinhalte

• Was ist Achtsamkeit?
• Wahrnehmung und Bewertung
• Im Körper präsent sein
• Stress verstehen
• Kognitive Stressbewältigung
• Umgang mit schwierigen Emotionen und Gedanken
• Entwicklung von Selbstmitgefühl
• Achtsame Kommunikation
• Gut für sich sorgen
• Wie halte ich meine Praxis im Alltag und in der Zukunft lebendig?

Sie sind gut aufgehoben im Kurs, wenn Sie

• eine hohe Motivation zur Veränderung haben
• bereit sind mit täglichen Übungen ihre Achtsamkeitspraxis aufzubauen
• an einer Erschöpfung oder einem Burnout leiden oder vorbeugen wollen
• einen anderen Umgang mit belastenden und stressigen Situationen im Privat -, oder Berufsleben erlernen wollen
• unter Schlafstörungen, körperlichen Beschwerden o.Ä. leiden.
• Sich persönliche Zeit gönnen möchten
• neugierig auf die Achtsamkeit sind

Klangschale - Kurs und Coaching zu Achtsamkeit in Ingolstadt
Schmetterling - Kurs und Coaching zu Achtsamkeit in Ingolstadt

Termine & Kosten

Achtsamkeitskurs ‚Stressbewältigung durch Achtsamkeit‘ | Ingolstadt

Termine: jeweils Montags, 19.00 -21.30 Uhr im Präsenzunterricht
20.01.2023 | 27.01. | 03.02. | 10.02 | 17.02. | 24.02. | 03.03. | 10.03.| 17.03. | 24.03.2023

Teilnehmer: 4 – 10
Ihre persönliche Investition: 380,- €
Kursort: Seminarraum im Ortsteil Niederfeld | Ingolstadt

Seminarraum Kurs Achtsamkeit, Ingolstadt

Anmeldung Kurs ‚Stressbewältigung durch Achtsamkeit‘

Kurs | MCP-Mindful Compassionate Parenting – Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern

„Wir Eltern sind auch nur Menschen!“ Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone

„Wenn wir keinen inneren Frieden haben, wenn wir uns nicht wohl in unserer Haut fühlen, können wir unsere Kinder nicht wirklich gut erziehen. Wenn wir gut für unsere Kinder sorgen wollen, müssen wir gut für uns selber sorgen“ Thich Nhat Hanh

In diesem zertifizierten MCP- Elternkurs lernen Sie mit viel Selbstmitgefühl ihren Elternstress zu bewältigen. Die Achtsamkeit bietet dabei die Grundlage als Bewältigungsstrategie Ihrer persönlichen Herausforderungen als Eltern. Durch Übungen, Selbstreflektionen und dem Austausch in der Gruppe werden Sie in Ihrer persönlichen Elternrolle unterstützt und gestärkt. In dem Kurs werden wir typische Erziehungsthemen aus der achtsamkeits- und mitgefühlsorientierter Sicht erarbeiten. Sie werden wieder bewusst Zeiten für sich haben und lernen, gut für sich zu sorgen.

Familie - Kurs Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern
Babyhand hält Erwachsenenhand - Kurs Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern

Die eigenen Erfahrungen in der Kindheitsgeschichte sind dabei ebenso Thema, wie die Theorieeinheiten zur Evolution des Stresses und die Gehirnfunktion im Alarm Modus. Wir werden in der Gruppe gemeinsam üben, meditieren, uns austauschen und Kraft für unseren Familienalltag schöpfen. So lernen Sie mit mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Sicherheit ihr Elternsein zu genießen. Eine kleine Meditation aus dem MCP-Kurs können Sie auf dieser Seite anhören. Freuen Sie sich auf viele weitere und besondere Selbstmitgefühls-Meditationen im Kurs!

Das Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlstraining speziell für Eltern findet an 10 Abenden im wöchentlichen Rhythmus statt.

mehr zu meiner Arbeitsweise erfahren Sie bei ‘Über mich’

Der Kurs beinhaltet

  • Ein kostenloses Vorgespräch (Voraussetzung für den Kurs)
  • 10 wöchiger Achtsamkeitskurs a 1,5 Stunden
  • Kursmaterialien - Audiodatein und Skripte

Mindful Compassionate Parenting ist ein Programm für Eltern mit Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlsübungen für den Familienalltag. Es befähigt Sie, Ihre eigenen unbewussten Reaktionsmuster und Stressreaktionen zu erkennen, zu verstehen und zu verändern.

Mindful Compassionate Parenting lässt Gelassenheit wachsen und bringt mehr Selbstvertrauen in Ihr Elternherz. Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl helfen Ihnen und Ihrer Familie durch die täglichen Herausforderungen. Das Kultivieren des Positiven unterstützt Ihre Bindung und die Entfaltung der schönen Momente Ihres Familienalltages.

Kursinhalte

  • Die Achtsamkeit in der Eltern-Kind-Beziehung zu erhöhen
  • Verständnisvoller auf die Kinder und den Partner / die Partnerin einzugehen
  • Sich selbst und den Kindern mit mehr Akzeptanz und Mitgefühl zu begegnen
  • Eine stärkere Bindung zu den Kindern zu entwickeln
  • Dem eigenen Elternherz zu vertrauen
  • Stresssituationen besser zu bewältigen und damit die allgemeine Stressbelastung zu reduzieren
  • Probleme auf der Verhaltens- und emotionalen Ebene von Eltern und Kindern zu reduzieren
  • Lebensfreude und Herzensangelegenheiten zu kultivieren

Mindful Compassionate Parenting – Elternkurse in Ingolstadt

Stellen Sie sich vor, dass unsere Kinder in einer Welt leben, die ihnen den Raum schenkt, frei und unabhängig zu dem zu werden, was sie sein möchten. Mit der absoluten Gewissheit darüber bedingungslos geliebt zu werden, für das, was sie sind.
Stellen Sie sich vor, dass Sie als Mama oder Papa mit Ihrem Kind in enger Verbundenheit sein könnten, ohne dass der Stress des Alltags sich auf ihren Umgang miteinander auswirken und Ihre Beziehung zueinander belasten würde.
Stellen Sie sich vor, dass unsere Kinder durch diese bedingungslose Liebe und die sichere Verbindung zu uns lebenslang in der Lage sein werden, achtsam und fürsorglich mit sich selbst und Anderen umzugehen.

Elternsein ist sowohl der schönste, als auch der härteste Job der Welt – und das nicht nur in der aktuellen gesellschaftlichen Situation. Schon immer haben wir als Eltern den Wunsch alles perfekt zu machen und allen Anforderungen des Elternseins gerecht zu werden. Dabei bleiben unsere Bedürfnisse häufig auf der Strecke, und uns fehlt auf Dauer die Energie, um unsere Werte auch im Alltag zu leben.

Wenn wir unseren Kindern beibringen möchten, achtsam und fürsorglich mit sich selbst und anderen umzugehen, dann sollten wir zu allererst bei uns selbst anfangen.

Termine & Kosten

Kurs ‚Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern‘ | Ingolstadt

Termine: jeweils Montags, 19.30 -21.00 Uhr im Präsenzunterricht
16.01.2023 |23.01. | 30.01. | 06.02 | 13.02. | 20.02. | 27.02. | 06.03.| 13.03. | 20.03.2023

Teilnehmer: 6 – 10
Ihre persönliche Investition: 250,- €
Kursort: Seminarraum in der Rothenturmerstr. 24 | Ingolstadt

Vater und Sohn - Kurs Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern

Anmeldung Kurs ‚Achtsamkeit und Selbstmitgefühl für Eltern‘

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten. Nachdem sie beide eine Weile geschwiegen hatten, sagte der Alte:
„Weißt du, in deinem Leben wird dir vieles widerfahren sowie auch mir vieles widerfahren ist. Manchmal fühlt es sich an, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen gegeneinander kämpfen würden.
Der eine Wolf ist der Wolf der Dunkelheit, der Ängste, des Misstrauens und der Verzweiflung. Er bringt dir böse Träume, viel Leid und Schmerz. Der andere Wolf ist der Wolf der Lebensfreude, der Hoffnung und der Liebe. Er bringt dir die guten Träume, schenkt dir Mut und Hoffnung, er zeigt dir den Weg und gibt dir weisen Rat. Diese beiden werden die Zähne fletschen, sich umkreisen, sich an die Kehle gehen bis einer kraftlos zu Boden sinkt.“ Dann schwieg der Alte wieder.
Der Junge fragte voller Ungeduld: „Erzähl weiter Großvater…welcher Wolf wird den Kampf um das Herz gewinnen?“
Der Alte lächelte und sagte: “Der Wolf, der am häufigsten gefüttert wird. Darum lebe achtsam und lerne beide Wölfe gut kennen. Und dann wähle jeden Tag von Neuem, welchen Wolf du füttern möchtest.“

Tagesseminar | Achtsamkeitstag ‘Mit Achtsamkeit und Qigong neue Wege erkunden’

Ein Tageskurs zum Kraftschöpfen

Der Tageskurs ‚Mit Achtsamkeit und Qigong neue Wege erkunden‘ ist Ihre ganz persönliche Auszeit vom Alltag . Erleben Sie die heilsame Kraft des Qigong mit ruhigen, fließenden Bewegungen im Rhythmus des Atems, so dass die körpereigene Energie wieder ins Gleichgewicht gerät. Zudem tauchen Sie in die Welt der Achtsamkeit ein, indem wir gemeinsam als Gruppe meditieren und verschiedene Achtsamkeitsübungen praktizieren. Mittags werden wir unsere Pause mit achtsamen Essen genießen. Dazu reichen wir eine warme Suppe, selbstgebackenes Brot und einen kleinen Nachtisch.

Dieser besondere Tag lässt Sie wieder Kraft schöpfen und Ihren Körper und Geist in Einklang bringen.
Sie brauchen keinerlei Vorerfahrungen von Achtsamkeit und Qigong. Es ist Jeder willkommen, der sich diese Auszeit vom Alltag gönnen möchte.

Wir freuen uns auf diesen „bewegten“ Achtsamkeitstag mit Ihnen!

Meditation - Tagesseminar Achtsamkeitstag, Ingolstadt

Ich freue mich sehr, dass ich diesen ganz besonderen Kurs zusammen mit Gudrun Winter als Qigonglehrerin leiten darf. Bei ihr habe ich persönlich Qigong kennen- und lieben gelernt. Qi Gong ist eine chinesische Bewegungskunst, die Körper und Geist zur Ruhe bringt, Krankheiten vorbeugt und einen guten Ausgleich zu unserem modernen Alltag bietet. Qigong habe ich selbst als eine sehr heilsame Kraft für mich entdeckt und finde es eine sehr achtsame Bewegungsform.
Da wir Achtsamkeit und Qigong als eine sehr harmonische Verbindung empfinden, geben wir gemeinsame, regelmäßige Achtsamkeitstage.

Unser erster gemeinsamer Achtsamkeitstag war einfach wunderbar. Der Wunsch unserer Teilnehmer, diesen Kurs zu wiederholen, gehen wir gerne nach. Wir freuen uns sehr auf regelmäßige Tage der Achtsamkeit. Es werden abwechselnd Qigongübungen und Meditationen bzw. Achtsamkeitsübungen  stattfinden. Unsere Mittagspause wird im Schweigen stattfinden, so dass Sie die Erfahrung des achtsamen Essens für sich entdecken können.

Wir freuen uns auf bewegte Achtsamkeitstage mit Ihnen!

mehr zu meiner Arbeitsweise erfahren Sie bei ‘Über mich’

Kursinfo, Termine & Kosten

Achtsamkeitstag ‚Mit Achtsamkeit und Qigong neue Wege erkunden‘ | Ingolstadt

  • Referenten

    Imke Mulmann (Trainerin für Achtsamkeit, Resilienz und Selbstmitgefühl)
    Gudrun Winter (Qigonglehrerin)

  • Kurstag

     Samstag, 19.11.2022

  • Kurszeiten

    9.00 -16.00 Uhr

  • Kosten

    105 Euro (inkl. Kaffee, Tee und Gebäck, Mittagssuppe)

  • Veranstaltungsort

    Gemeindehaus St. Thomas, Ingolstadt

Kurs Achtsamkeit von Imke Mulmann in Ingolstadt
Kurs Achtsamkeit von Imke Mulmann in Ingolstadt
  • Sie benötigen

    bequeme Kleidung, (Turn-)Schuhe, warme Socken, Gymnastikmatte, Meditationskissen (falls vorhanden), ein kleines Kissen und Wolldecke, Wasserflasche…… und viel Vorfreude auf diesen ganz besonderen Tag!

Wir werden diesen Kurs in Präsenzunterricht ausführen. Die Information bezüglich der derzeit geltenden Corona- Bestimmungen erhalten Sie rechtzeitig.

Anmeldung Achtsamkeitstag ‚Mit Achtsamkeit und Qigong neue Wege erkunden‘

Weitere Kurse

Achtsamkeitskurse | Ingolstadt

Kurs | Autogenes Training

Das Autogenes Training wurde von dem Arzt Johannes H. Schultz (1884-1970) erfunden. Es gilt als anerkanntes Entspannungsverfahren, mit dem man sich mit einiger Übung, innerhalb weniger Minuten sehr tief entspannen kann. Bei regelmäßiger Übung kann es eine Hilfe bei psychosomatischen Beschwerden, Schlafstörungen, Prüfungsängsten, Aufregungen, Stressabbau etc. sein. Außerdem hilft Autogenes Training den eigenen Körper besser wahrnehmen zu können.
Falls Sie Interesse haben, diese wunderbare Technik zu erlernen, melden Sie sich über die VHS/ Ingolstadt an. Ich biete 2 Mal im Jahr einen 8 Wochenkurs ‚Autogenes Training‘ bei der VHS Ingolstadt an. Bitte die Anmeldung für diesen ‚Autogenes Training‘ – Kurs direkt über die VHS Ingolstadt.

Sie können sich auch gerne über mein Kontaktformular melden, um Autogenes Training ganz individuell nach ihren Bedürfnissen zu erlernen.
Bei ausreichendem Interesse und Nachfragen werde ich noch zusätzliche Kurse im Seminarraum ‚osmosis.sein‘ | Ingolstadt anbieten.

Strand - Kurs Autogenes Training in Ingolstadt

Kursangebot in Planung

Achtsamkeitskurse | Ingolstadt

Kurs | Achtsames Essen

In dem Kurs ‚Achtsames Essen‘ in Ingolstadt steht der psychische Aspekt unseres Essverhaltens im Vordergrund. Sie lernen durch Achtsamkeitsübungen im Hier und Jetzt anzukommen, auf Ihren Körper zu hören und das Essen wieder als sinnlichen Genuss zu erleben.
Ich werde ihnen die Grundlagen der ganzheitlichen Ernährungsweise erläutern und viele Tipps geben, Ihren neuen achtsamen Lebensstil umzusetzen. Dieser Achtsamkeitskurs rund um das Essverhalten soll keine Diät ersetzen, sondern vielmehr die Hintergründe ihres Essverhaltens erforschen. So lernen Sie achtsam auf Ihre Körpersignale zu hören, ein Hungergefühl zu erkennen und ein Sättigungssignal wahrzunehmen.
Die Gruppensituation bietet viel Austausch und gegenseitige Unterstützung. So gehen Sie gemeinsam achtsam und mit viel Selbstmitgefühl einen neuen Weg ohne sich zu verurteilen, sondern sich anzunehmen mit allen Facetten.

Ich freue mich auf diesen gemeinsamen Weg mit Ihnen!

Dieser Gruppenkurs ist noch im Aufbau und in der Planung. Falls Sie Interesse an einer Einzelberatung rund um das Achtsame Essverhalten haben, melden Sie sich bitte gerne über das Kontaktformular oder die E-Mail bei mir.

Teetasse - Kurs Achtsames Essen in Ingolstadt
In dem wir unsere Gegenwart umwandeln,
verwandeln wir auch unsere Vergangenheit.

Thich Nhat Hanh.